TTLive Nachrichten

Bundesfreiwilligendienstleistende gesucht

Der TTVSH beschäftigt schon seit einigen Jahren einen oder mehrere Bundesfreiwilligendienstleistende. Die Hauptaufgaben der BFD-ler sind:

- Verwaltungsaufgaben in der Geschäftsstelle
- Leiten von Schulkooperationen Tischtennis
- Breitensportveranstaltungen
- Mitarbeit beim Stützpunkttraining und bei Kaderlehrgängen
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
und vieles mehr.

Der Besitz des Führerscheins Klasse B ist wünschenswert.

Wer Interesse an dieser vielfältigen Tätigkeit ab dem 01.09.2018 bis zum 31.08.2019 hat, bewerbe sich bitte über info@ttvsh.de.
Link: /www.young-stars.de/bundesfreiwilligendienst/

Weiterlesen …

Ergebnisübersicht Landesmeisterschaften Damen und Herren vom 20.-21.01.2018

Damen-Einzel: 1. Platz Karina Pankunin, 2. Bianca Dahlke

Herren-Einzel: 1. Platz Hartmut Lohse , 2. Constantin Velling

Damen-Doppel: 1. Platz Bianca Dahlke / Ann-Kathrin Gericke, 2. Lena Meiß / Hamann

Herren-Doppel: 1. Platz Hartmut Lohse / Sören Wegner , 2. Bozanoglu / Rahberger

Mixed: 1. Platz Bianca Dahlke / Hartmut Lohse , 2. Laskowsky / Spreckelsen

Weiterlesen …

Ergebnisse Landesmeisterschaft Damen und Herren in Niebüll

Die im nordfriesischen Niebüll in einem neuen Format ausgetragenen Landesmeisterschaften erwiesen sich als Voltreffer. Der gastgebende Verein TSV RW Niebüll hatte keine Kosten und Mühen gescheut, um die wichtigste Landesveranstaltung zu einem vollen Erfolg zu führen. Live-Broadcasting über WhatsApp und auf großen Bildschirmen in der Halle, umfangreiche Berichterstattung in der Presse und ein vielfältiges Catering gehörten dazu genauso wie ein motiviertes Turnierleitungsteam, das für reibungslose Abläufe sorgte. Und die Herausforderung war groß. 80 Herren und 56 Damen hatten sich angesagt, um würdige Landesmeister/innen im Einzel, Doppel und Mixed auszuspielen.

Das Turnier hat gezeigt, dass es sich lohnt, etwas Neues auszuprobieren. Natürlich stellte die Turnierleitung fest, dass beim nächsten Mal noch kleine Mängel z.B. in der Zeitplanung abgestellt werden können. Aber das war angesichts der Größe der Veranstaltung zu erwarten und hat letztlich auch die Allerwenigsten gestört. Die Freude über das wieder eingeführte Mixed und die vielen Teilnehmer/innen sowie das unglaubliche Engagement der Gastgeber überwog deutlich. Die Niebüller schafften es sogar, den NDR zur Vorbereitung eines Sendeberichtes in die Halle zu locken. Wann gab es schon mal etwas Vergleichbares?

Herausragend auch der Sport mit einem überragenden Hartmut Lohse, der alle drei Titel holte, im Mixed mit Bianca Dahlke, die auch im Doppel gewann und nur im Einzelfinale ihrer jungen Vereinskameradin Karina Pankunin unterlag. Das Publikum zeigte sich begeistert vor allem von den Finalspielen, in denen unsere Spitzenleute ihr Bundeliganiveau zeigten.

Der Dank geht auch an die Schiedsrichter/innen, die über zwei Tage unermüdlich an 16 Tischen zählten und natürlich an Erk Boysen und sein Team, die mir zum Ende meiner Amtszeit mit dieser Landesmeisterschaft wirklich eine große Freude bereitet haben.

Im Anhang dazu noch einmal alle Ergebnisse im Detail.

Sportliche Grüße
A. Spreckelsen
VP Erwachsenensport

Dateianhang: Ergebnisse LM Damen_Herren 2018.xls

Weiterlesen …