Schleswig-Holsteinisches Talent bei Nationalkader-Lehrgang

von Admin (Kommentare: 0)

NK-II-Lehrgang des DTTB:

Nationalkader-Athletin Anna Schüler trainiert im Deutschen Tischtennis-Zentrum

Düsseldorf - Schleswig-Holsteins aktuell einzige Nationalkader-Athletin Anna Schüler (SV Friedrichsgabe) war kurz vor den Herbstferien einmal mehr besonders fleißig: Die Oberligaspielerin aus Norderstedt schwitzte unter der Anleitung von Bundestrainerin Lara Broich bei zahlreichen Trainingseinheiten beim NK-II-Lehrgang des Deutschen Tischtennis-Bundes in Düsseldorf.
Die 16-jährige Gymnasiastin, in deren Leben Tischtennis eine ganz besondere Rolle spielt, benötigte dafür extra eine Freistellung von der Schule.
Und die nächste nationale Lehrgangsmaßnahme lässt nicht lange auf sich warten: Bereits Anfang November 2019 ist Anna direkt nach dem Bundesranglistenturnier der Mädchen 18 wieder zu Gast im Deutschen Tischtennis-Zentrum.
Bis es soweit ist, wird sie aber natürlich auch in Schleswig-Holstein noch bei diversen Stützpunkt- und Vereinstrainingseinheiten sowie beim TTVSH-Herbstlehrgang im Sport- und Bildungszentrum in Bad Malente-Gremsmühlen fleißig sein und darüber hinaus mit ihrem Team in der Damen-Oberliga Nord-Ost angreifen.

Der TTVSH wünscht dabei weiterhin viel Spaß und Erfolg!!!

Zurück