Willkommen beim Verein zur Förderung des Tischtennissports

Verein, Vorstand, Zweck

Wir über uns:
 
Liebe Freunde des Tischtennissportes
 
Unsere Sportart bietet ein großes Spektrum an Möglichkeiten zu einer individuellen Ausübung als auch für sportliche Wettkämpfe innerhalb eines Mannschaftsgefüges.
 
Darum ist für uns eine Förderung des Breiten- und Spitzensportes ebenso wichtig wie die Förderung des Nachwuchses.
 
Der Vorstand des Fördervereins arbeitet seit seiner Gründung (1993) völlig ehrenamtlich. Jegliche Kosten werden von den Vorstandsmitgliedern selbst übernommen.
 
Somit fließen alle Beitragseinnahmen und ggf. auch Spenden, ausschließlich in  die Förderung unseres Tischtennissportes.
 
Aufgaben und Ziele des Fördervereins:
 Gewinnung von neuen Mitgliedern für den Tischtennissport in Schleswig-Holstein.
 
Förderung der Jugendarbeit im Breitensport, insbesondere im Bereich der Schulen und Heranführung an die örtlichen Tischtennisvereine.
 
Warum Tischtennis?

 Tischtennis kann in der Halle in jeder Jahreszeit gespielt werden.

 Tischtennis kann unbegrenzt, bis ins hohe Alter, gespielt werden.

 Tischtennis schult die Konzentration und die Reaktionsfähigkeit.

 Tischtennis vermittelt ein Gemeinschaftsgefühl und ist eine starke Motivation,
alle Art von Drogen zu meiden.

 Tischtennis kann in Vereinen flächendeckend in ganz Schleswig-Holstein gespielt werden.

  Tischtennis ist ein preiswerter Sport.
 
Was wurde bisher gefördert:
 
Durchführung von Lehrgängen für Mini-Mädchen der Kreise in S.H.
 
Unterstützung von Lehrgängen der leistungsstärksten Jugendlichen des TTVSH
 
Trainierseminare für hauptamtliche Lehrkräfte an den Schulen in S.H.
 
Zuschüsse von Talentförderungsgruppen in den Kreisen und Bezirken.
 
Sachpreise für die Mitglieder des TTVSH Nachwuchskaders S.H.
 
Sonder- bzw. Förderpreise für Vereine mit herausragender Jugendarbeit.
 
Zuschüsse an den TTVSH für internationale Jugend-Lehrgänge bzw. Turniere.
 
Jährlicher Zuschuss für das Schüler B+C Auswahlturnier (Quickborn).