Landesmeisterschaften der Damen und Herren

Schleswig-Holsteins Tischtennis-Damen und -Herren küren ihre Meister

Rendsburg – Bei den Landesmeisterschaften der Damen und Herren, dem ersten Höhepunkt des Sportjahres 2020, präsentierten die besten Tischtennis-Cracks aus dem nördlichsten Bundesland ihr großes Können im Umgang mit dem kleinen Plastikball und boten dabei in der Rendsburger Herderhalle spannende Wettkämpfe auf einem guten Niveau.

Während der gastgebende Kreis-Tischtennis-Verband Rendsburg-Eckernförde um die Gesamtleiter Kay Hagen (1. Vorsitzender) und Helmut Bustorf (2. Vorsitzender) sowie um Turnierleiter Thorsten Harder (Sportwart) für reibungslose Titelkämpfe unter idealen Rahmenbedingungen sorgte, erspielten sich die Schwarzenbeker Drittliga-Asse Michelle Weber und Daniel Kleinert die Einzel-Titel. Darüber hinaus triumphierten die Kombinationen Miriam Ludwig/Anna Schüler (SV Friedrichsgabe) und Daniel Kleinert/Moritz Spreckelsen (TSV Schwarzenbek) im Doppel, während das Duo Ann-Kathrin Gericke/Constantin Velling (TSV Bargteheide) im Mixed-Wettbewerb nicht zu schlagen war.

Der herzliche Glückwunsch geht an alle neuen Titelträgerinnen und Titelträger, Medaillengewinnerinnen und Medaillengewinner sowie weiteren Platzierten.

Ein großes Dankeschön geht an das komplette Organisationsteam sowie an alle Unparteiischen um Oberschiedsrichter Mike Frey.

In der Anlage befinden sich alle Ergebnisse der Landestitelkämpfe der Damen und Herren 2020.

Das Präsidium und der Sportausschuss des TTVSH wünschen den TTVSH-Teilnehmerinnen und -Teilnehmern an den Norddeutschen Meisterschaften der Damen und Herren am 08. und 09. Februar 2020 in Berlin viel Glück und Erfolg.

gez. Oliver Zummach
(Vizepräsident Jugendsport des TTVSH)


Dateianhang: LM 2020 - Ergebnisse.pdf

Weiterlesen …

Landesmeisterschaften der Damen und Herren - Programmheft

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

in der Anlage findet Ihr das Programmheft des ausrichtenden Kreis-Tischtennis-Verbandes Rendsburg-Eckernförde für die Landesmeisterschaften der Damen und Herren 2020 im PDF-Format

Bei Ausfällen werden die Nachrücker entsprechend zeitnah informiert.

Mit besten Grüßen

Oliver Zummach
(Komm. Vizepräsident Erwachsenensport des TTVSH)


Dateianhang: LM 2020 - Programmheft.pdf

Weiterlesen …

Landesmeisterschaften der Damen und Herren - Auslosung und aktualisierter Zeitplan

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

anliegend findet Ihr folgende Unterlagen zu den Landesmeisterschaften der Damen und Herren 2020:
-- Auslosung
-- Übersicht der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
-- Ausschreibung
-- aktualisierter Zeitplan (aufgrund geringerer Meldezahl bei den Damen)


Bitte den aktualisierten Zeitplan unbedingt beachten!!!
Die besten acht Damen gemäß QTTR-Wert sowie die besten 16 Herren gemäß QTTR-Wert sind direkt für die Einzel-Runde (Runde der besten 32) gesetzt und nehmen dementsprechend nicht an den Einzel-Vorgruppenspielen teil.


Für das 56er-Damen-Feld liegen aktuell 46 Anmeldungen vor. Es gibt keine Nachrückerinnen.

Für das 80er-Herren-Feld liegen aktuell 99 Meldungen vor.
Wenn ein Spieler ausfällt, der eine Kreis- oder Bezirksquote erhalten hatte, haben der jeweilige Kreis- bzw. Bezirksverband das Recht der internen Ersatzgestellung.
Wenn ein Spieler ausfällt, der einen Jugend-Platz erhalten hatte, wird der dadurch frei werdende Platz durch den Landestrainer Leistungsförderung/LLZ vergeben.
Wenn ein Spieler ausfällt, der einen Platz aus der freien Meldung heraus erhalten hatte, tritt die Ersatzreihenfolge gemäß Quartals-LivePZ in Kraft.


Mit besten Grüßen

Oliver Zummach
(Komm. Vizepräsident Erwachsenensport des TTVSH)


Dateianhang: LM 2020 - Auslosung.pdf
Dateianhang: LM 2020 - TeilnehmerInnen.pdf

Weiterlesen …