Q-TTR Werte - Rückrundenmeldung


Q-TTR Werte - Rückrundenmeldung

Die Übernahme der Q-TTR Werte vom 11.08.2019 kann die Rückrundenmeldungen erschweren.

Auf der Sportwartetagung des TTVSH vom 13.11.2019 wurde über das Problem diskutiert.
Es wurde einstimmig beschlossen, dass die zuständigen spielleitenden Stellen (Sportausschüsse) in diesen Fällen flexibel reagieren sollen.
Es soll - wo es sportlich gerechtfertigt ist - von Umstellungen und Sperrvermerken abgesehen werden.

Von den Vereinen muss aber ein Antrag (formlos per Mail) bei Abgabe der Rückrundenmeldung erfolgen.



Ingrid Thimm
WO- Ausschuss

Weiterlesen …

TTVSH-Perspektivkader-Lehrgang und -Trainerfortbildung

Super-Kombination mit klassischer Win-Win-Situation

Bad Malente-Gremsmühlen - Der Tischtennis-Verband Schleswig-Holstein hat am vergangenen Wochenende erneut einen seiner Perspektivkader-Lehrgänge in eine Trainerfortbildung integriert.
21 Nachwuchshoffnungen wurden dabei im Sport- und Bildungszentrum in Bad Malente-Gremsmühlen unter der Anleitung des A-Lizenz-Trios Mirsad Fazlic, Norbert Reimann und Stefan Meder von den 12 Fortbildungsteilnehmern trainiert.
Für Aktive wie Fortzubildende stellte dies eine klassische Win-Win-Situation dar: Um die jungen Talente kümmerten sich so viele Übungsleiter wie sonst nie. Die fortzubildenden B- und C-Lizenz-Coaches hatten wiederum neben den theoretischen Einheiten im Seminarraum auch einen intensiven Praxiseinsatz in der Halle.
Am Ende sah man im weiten Rund bei den Kader-Mitgliedern, Fortzubildenden und Ausbildern nur in zufriedene Gesichter. Die Resonanz von allen Seiten war durchweg positiv, so dass diese Kombination sicher weitere Fortsetzungen finden wird.

gez. Oliver Zummach
(Vizepräsident Jugendsport des TTVSH)

Weiterlesen …